Mein Vater ist Bluter und spritzt sich den Faktor selbst. Muss ich mir den Faktor auch selber spritzen?

Meistens brauchen Konduktorinnen keine regelmäßige prophylaktische Therapie, sondern eine Therapie bei Bedarf, z. B. vor Operationen oder bei starken Blutungen. In diesen Fällen werden Sie das Medikament vom Arzt infundiert bekommen.

Es kann aber hilfreich sein, wenn man sich selber den Faktor spritzen kann. Dies gibt Ihnen z. B. auf Urlaubsreisen einen Grad an Freiheit, den Sie sonst nicht haben.